Es hat sich ausgelocked – Wir leben noch (wieder) !

Nach acht Monaten Zwangspause haben wir nun endlich mit dem TT-Training wieder beginnen können und auch die ersten Boule-Kugeln sind schon wieder auf dem Dorfplatz geflogen.

Auch sonst waren wir nicht ganz untätig, denn der neuen Blockhütte auf dem Dorfplatz wurde ein ordentliches Dach-Outfit verpasst (Reiner und Wolfgang sei Dank) und auch die Boulebahnen hat Boule-Spartenleiter Wolfgang zusammen mit unserem Materialwart Jürgen auf Vordermann gebracht.

Eine erste Spielersitzung zur Vorbereitung der neuen Spielserie haben wir ebenfalls schon hinter uns (natürlich mit Speis und Trank wie sich das gehört) und am 13.7. startet der Sommer-Team-Cup, zu dem sich unsere erste Mannschaft – wie sollte es anders sein – auch angemeldet hat. Erster Gegner dieses Sechser-Feldes in unserer Tüschnitzer Festung sind die Sommer-Cupler aus Wohlbach.

…und weil im Winter alles still gelegen hat, gab es natürlich auch keine internen Turniere. Wer aber glaubt, dass es bei den roten Teufeln ein Jahr ganz ohne Vereinsmeisterschaften geben wird, der hat sich anständig getäuscht: wir nutzen nun den August und September zur Nachholung unserer diversen Vereinsmeisterschaften und als Vorbereitung zur neuen Spielserie, die trotz Delta – und wer weiß noch was für Varianten hoffentlich durchgezogen werden kann.
Eine Terminübersicht findest Du rechts neben diesem Text.

Nicht zu vergessen die geniale Idee unseres Boule-Managers Wolfgang, den Küpser Jugendtreff KIWI im Rahmen dessen Ferienprogramms auf den Tüschnitzer Dorfplatz einzuladen, um den Kids das Spiel mit den etwas schwereren Kugeln nahe zu bringen. Wer will kann bei der Gelegenheit aber auch gern die kleinen weißen Plastikbälle quälen oder ganz und gar am Freiluftschach die kleinen grauen Zellen fordern.

Fast vergessen: Im August werden wir auch wieder das tradtionelle Tüschnitzer Boule-Turnier organisieren, wofür allerdings noch kein endgültiger Termin feststeht.

ES GEHT WIEDER LOS – LASST EUCH SEHEN – EGAL OB AM DORFPLATZ ODER IN UNSERER FESTUNG!!!!

Neu beim TTC: Faszination Boule !

Die etwas größeren Kugeln

Bereits seit dem Jahr 2002 gibt es in Tüschnitz mehr oder weniger regelmäßig ein Boule-Turnier, in dem die Tüschnitzer Vereine gegeneinander antreten.
Begonnen hatte alles mit den Feuerwehrmännern aus Plouay (Bretagne), die zur Jahrtausendwende freundschaftlich verbandelt waren mit den FFW-Cracks aus Tüschnitz.
Anlässlich der gegenseitigen Besuche brachte man sich auch den Boule-Sport näher – die französische Version des italienischen Boccia-Spiels – und schon bald waren zwei Boule-Bahnen im Ortsmittelpunkt von Tüschnitz installiert

Weiterlesen

Georg Zipfel wird Bezirksmeister in der E-Klasse und Dieter Gawert belegt Platz drei in der D-Klasse!

Starke Leistung von Georg und Dieter bei den Bezirksmeisterschaften in Altenkunstadt. Georg durfte in der D-Klasse mitspielen da bei der E-Klasse nur 2 Teilnehmer gemeldet waren. Seinen Gegner Riel aus Bad Rodach bezwang er souverän und auch sonst hielt er in der D-Klasse ausgezeichnet mit. Mit Bernd Feulner hatte er sogar einen Beziksligaspieler am Rande einer Niederlage! Dieter bezwang immerhin den Ersten und Zweiten und hätte sogar noch weiter vorne landen können. Auf alle Fälle Glückwunsch an beide für eine starke Leistung!