TTC 1960 Tüschnitz – SV Zapfendorf 8:8

Da aufgrund der neuen 2G Regel bei uns gleich drei Spieler nicht dabei sein konnten und wir mit Heinz sowieso schon einen Langzeitausfall zu verkraften haben, stand sogar die Frage im Raum, die Mannschaft zurückzuziehen. Da sich aber drei Spieler der 2. Mannschaft spontan dazu bereit erklärten gegen Zapfendorf auszuhelfen und auch Michael Kestel trotz Knieproblemen aushalf, entschlossen wir uns zu spielen. Das am Ende sogar noch einen Punkt holten glich einer kleinen Sensation!

Weiterlesen

SV Walsdorf – TTC 1969 Tüschnitz 9:5

Gegen eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Walsdorf wäre durchaus mehr drin gewesen, auch weil Marsi zum ersten mal wieder mit dabei war. Allerdings musste Jannik kurzfristig absagen, der durch Walter ersetzt wurde. In der ersten Runde konnten die Einzel noch ausgeglichen gestaltet werden, doch zwei Siege vorne durch Schnappauf und Wagner brachten die Hausherren letztlich auf die Siegerstraße.

Weiterlesen