TTC Tüschnitz – SpVgg Trunstadt 9:3

Mit einem Traumstart eröffnete die Erste die neue Saison gegen einen starken Gegner aus Trunstadt. Dabei kam uns durchaus zugute, dass wegen Covid 19 keine Doppel gespielt werden dürfen 🙂 Chris, Jannik und Micha blieben ungeschlagen und ragten aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung raus.

Corona Regeln bei Verbandsspielen

  • Keine Doppel. Dafür werden grundsätzlich ALLE EINZEL gespielt; dh. Es sind in jedem Spiel 12 Punkte zu vergeben. Von 12:0 bis 6:6 also alles möglich.
  • Die BKD spielt in Vierer-Teams; ebenfalls ohne Doppel und jeder spielt drei Einzel, also auch 12 Punkte zu vergeben.
  • In Umkleide grundsätzlich Maskenpflicht. Duschen ja aber nur unter Einhaltung des Sicherheitsabstands (Herren: 2 Personen / Damen: 1 Person)
    Wenn alle duschen wollen, dauert das also länger.
  • Wir stellen zusätzlich Einmalhandschuhe bereit, damit die Zählrichter diese auf Wunsch nutzen können.
  • Schaut Euch die Küchennutzung genau an. Wir können Essen anbieten – aber aufpassen!
  • Ich empfehle Euch dringend, mit den Gastmannschaften vor dem Spiel ggf. deren offenen Fragen zu klären bzw. Euch offen über die geltenden Regelungen  mit denen auszutauschen, damit von vornherein Einvernehmen herrscht.
    ACHTUNG: Die Gastmannschaft kann Protest einlegen, wenn die Heimmannschaft gegen die Vorschriften verstößt.
  • Maskenpflicht:
    Wenn einer seinen Sitzplatz verlässt muss er die Maske anlegen (außer zum Spiel natürlich) ;
  • Offensichtlich kranke Spieler werden zum Spielbetrieb nicht zugelassen.

Die genauen Vorgabe gibt es hier als PDF.